Ihre Arbeitnehmer:innen bei uns

Wenn Ihre Arbeitnehmer:innen bei uns studieren, haben Sie als Arbeitgeber von Anfang an einen Zusatznutzen. Unsere Studierenden schreiben nämlich nicht erst im letzten Studiensemester eine unternehmensbezogene Diplomarbeit, sondern sie erarbeiten vom ersten Semester an diverse Praxisanwendungen am eigenen Arbeitsplatz.

Wissensvermittlung ist zwar Teil des Studiums, doch uns geht es vielmehr um die Kompetenzentwicklung. Und wir beschränken uns nicht nur auf die Fachkompetenzen, sondern begleiten unsere Studierenden auch in der Entwicklung und Stärkung ihrer überfachlichen Kompetenzen.

Sie erhalten so also nicht nur Arbeitnehmende, die mehr wissen, sondern vor allem solche, die mehr können!

Zum Seitenanfang